Name & Tätigkeit: Claudius Kiene, Beisitzer

Im Landesvorstand zuständig fürKultur- und Geschichtspolitik

Mein politisches Ziel für Berlin:

Ich wünsche mir ein Berlin, das mehr aus seinen Möglichkeiten macht. Statt der Verwaltung des Mangels braucht eine weltoffene Großstadt wie Berlin neuen Wohnraum und eine moderne Infrastruktur.

Warum bin ich in die JU eingetreten?

Als ich 2010 in die JU Schleswig-Holstein eingetreten bin, hat mich vor allem das Thema Bildung beschäftigt. Ein rohstoffarmes Land wie Deutschland kann sich in den Schulen keine linken Experimente leisten, wenn es den Wohlstand von morgen sichern möchte. Zudem steht die JU mehr als jede andere politische Jugendorganisation für Generationengerechtigkeit.

Wo gehe ich am liebsten aus?

In den etlichen Moabiter Kiezkneipen.

Lieblingsstraße bei Monopoly?

Wiener Straße.